Anlagen

Unser strukturierter Investitionsplan hat Keltech in jüngster Zeit in Bezug auf unsere vier Hauptspezialitäten Schallschutzhauben, Tanks, Fahrerschutzdächer & Kabinen und Telekommunikationsgehäuse an die Spitze der Fertigung gesetzt. Wir haben die volle Kontrolle über alle Herstellungsprozesse in Bezug auf die oben genannten Produkte.

Unsere Wettbewerber können ein oder mehrere Elemente unseres Angebots anbieten, aber nur wenige können das volle Spektrum an verknüpften Prozessen anbieten, die wir anbieten können.

Keltech Prozess 1: Schneiden, Materialien werden nach Bedarf mit einem unserer zahlreichen Trumpf-Stanzen (bis 6mm) oder unserem Trumpf-Laser (bis 25mm) geschnitten

Keltech Prozess 2: Falten/Umformen, die meisten Teile müssen mit einer unserer 8 Trumpf Abkantpresse in Form gebracht werden

Keltech Prozess 3: Zellschweißen, Teile aus verschiedenen Komponenten werden von unseren Schweißern in einzelnen Zellen zusammengeheftet und verschweißt

Keltech Prozess 4: Fünfstufige Zinkphosphat-Vorbehandlung, Teile werden dann in unserer automatisierten Anlage gereinigt und chemisch behandelt

Keltech Prozess 5: Pulver-/Nasslack, Teile werden inline nach Kundenspezifikation beschichtet

Keltech Prozess 6: Die Teile werden zu einer kompletten Einheit zusammengebaut, bevor sie für den Versand verpackt werden

keltech at a glance

Keltech auf einen Blick Prozesskapazität

Kapazitätsliste ansehen